Marko und Ingo bauen den Dachboden aus

08.10.2016

Es ist Samstag und Marko kommt zu Besuch. Sein Geburtstagsgeschenk für Ingo: Der Dachbodenausbau, bzw. die Arbeiten dafür. Einen ganzen Tag lang.

Um 09:00 Uhr fahren die beiden los und holen ersteinmal unsere Badmöbel von XXXL Kranz ab. Ich habe mir am Vortag einen kleinen Hänger für meinen Twingo gekauft. Seht nur, wie perfekt das alles passt… naja, fast.

IMG-20161008-WA0001
passt – fasst ;-)

Für das Dachboden-Material, sprich OSB-Platten, Dachlatten und Zubehör, müssen die beiden einen größeren Hänger von toom-Baumarkt ausleihen. Dies ist zu unserem Erstaunen kostenfrei.

IMG-20161008-WA0002
Ein großer Hänger für das viele Holz

Im Urzustand ist das Dach einfach mit Steinwolle ausgelegt.  Der kleine Lichtschimmer in der Mitte des Bildes kommt durch die Bohrung für die Außen-Beleuchtung. Herr Toeffling hat die Lampen noch nicht installiert.

IMG-20161008-WA0006
Dämmung auf dem Dach

So sieht es nach der Verlattung aus.

Dachlatten
Dachlatten

Marko und Ingo schuften bis 20:30 Uhr – und das Ergebnis kann sich blicken lassen! Wir haben eine Menge Stauraum gewonnen. Hier können viele Kartons und Kisten zwischengelagert werden. Ich freue mich!

Konterlattung und OSB-Platten
Konterlattung und OSB-Platten